Kategorie «1 Landesrecht | Landesbehörden, Polizei, Militär, Sicherheit» (43 Treffer)

Datum Titel Signatur Scan
2.5.1505, Innsbruck Schutz- und Schirmvertrag zwischen König Maximilian und Ludwig von Brandis (sog. Schlossöffnungsvertrag) LI LA U 85
zwischen 3.5.1505 und 14.7.1510 Eid des Zollers LUB I/4, S. 251, Auszug aus dem Brandisischen Urbar
07.07.1699 Instruktion und Eid des Landweibels der unteren Landschaft JBL 1947, S. 90-93, Anhang Nr. 14.
ca. 1722 Instruktion für den Thorwart auf Schloss Vaduz  JBL 1947, S. 97-98, Anhang Nr. 16.
Zwischen 1718 und 1722, vermutl. 1722 Eid des Umgeldeinziehers und Oberjägers in Vaduz JBL 1947, S. 80-81, Anhang Nr. 6.
vermutlich 1722 Diensteid des Schlossverwalters (Rentmeister) JBL 1947, S. 76 f., Anhang Nr. 3.
12.09.1722 Diensteid des Landvogts JBL 1947, S. 74 f., Anhang Nr. 2.
kurz vor 14.9.1722 Ordnung für die Huldigung LI LA RA 17/4 und 5
28.04.1727 Diensteid des Landschreibers JBL 1947, S. 77 f., Anhang Nr. 4.
07.11.1727 Diensteid des Kanzleiknechts in Vaduz JBL 1947, S. 87, Anhang Nr. 11.
18.02.1729 Bestallung und Instruktion für den Scharfrichter JBL 1947, S. 104-107, Anhang Nr. 22.
02.09.1732 Polizei- und Landsordnung LI LA RA 01/16/06
Ca. 1750 Instruktion des Landweibels der oberen Landschaft [Auszug] JBL 1947, S. 88, Anhang Nr. 12.
23.01.1752 Dienstinstruktion für den Landweibel der Herrschaft Schellenberg JBL 1947, S. 94-97, Anhang Nr. 15.
28.01.1786 Bestellung eines Nachtwächters für die Gemeinde und Schloss Vaduz JBL 1947, S. 99, Anhang Nr. 17.
1792 Instruktion für den Landweibel der oberen Landschaft (Auszug) JBL 1947, S. 89 f., Anhang Nr. 13.
24.05.1805 Polizei- und Ordnungswidrigkeiten beim Knabeneinkauf, bei den Richter- und Landammannwahlen sowie beim Maiensetzen LI LA RA 1/16/22/1
14.09.1808 Verordnung betr. amtliche Publikationen LI LA RA 2/1/38
23.12.1808 Diensteid des Grundbuchführers Peter Zelinka JBL 1947, S. 103, Anhang Nr. 21.
01.01.1809 Grundbuchspatent LI LA RB G1/1809
10.10.1812 Feuerlöschordnung LI LA RB F2/1812
27.01.1815 Instruktion für die Volkszählung LI LA RA C 3 o. Nr., 27. Januar 1815
09.12.1817 Errichtung des Appellationsgerichts Innsbruck als oberste Gerichtsinstanz für das Fürstentum Liechtenstein LI LA SgK 278
09.12.1817 Kaiserliche Entschliessung betr. Errichtung des Appellationsgerichts Innsbruck als oberste Gerichtsinstanz für das Fürstentum Liechtenstein Österreichische Justizgesetzsammlung JGS 1818 Nr. 1418
17.02.1832 Rekrutierungsgesetz LI LA V 012/1832/01
29.08.1832 Untertanenpatent LI LA SgRV 1832
25.10.1836 Vereinigung der Kontingente von Hohenzollern und Liechtenstein zu einem Bataillon LI LA V 012/1836/02
11.07.1841 Bestellung von Josef von Niedermayr als Bataillonskommandant DE STAS NVA II 6904; STAS Ho 1. U Nr. 1841.VII. 20
04.02.1842 Vertrag mit Bayern betr. Lazarett-Verpflegung, Abgabe von Munition und Besorgung der Auditorialgeschäfte für das Bataillon LI LA V 012/1842/38
15.01.1843 Spionage und Werbung für fremde Kriegsdienste LI LA SgRV 1843
10.03.1843 Fürstliche Entschliessung betr. die Ausfertigungvon Reisepässen (darin: schulpflichtige Schwabenkinder) LI LA RC 68/26
10.04.1843 Organisation des Hohenzollern-Liechtensteinischen leichten Bataillons LI LA V 012/1843/01
14.09.1843 Polizeiordnung LI LA SgRV 1843
1844 (o.D.) Militärrekrutierungsgesetz (Entwurf) LI LA RC 27, C
31.03.1844 Verordnung über die Kundmachung der Gesetze und Verordnungen LI LA SgRV 1844
09.12.1858 Verordnung betr. die Amtsgewalt des Regierungsamtes und der Vorsteher LI LA SgRV 1858/02
22.02.1859 Taxordnung für gerichtliche Handlungen LI LA SgRV 1859/16
07.11.1859 Beschleunigung des Verfahrens in Übertretungsfällen (Tabularverfahren) LI LA SgRV 1859
26.09.1862 Amtsinstruktion LI LA SgRV 1862/7
26.09.1862 Fürstliche Verordnung betr. Aussschreibung der Landtagswahlen und Einberufung des Landtags LI LA SgRV 1862/9.
30.05.1871 Amtsinstruktion für die Landesbehörden des Fürstenthums Liechtenstein LGBl. 1871 Nr. 1
16.08.1871 Verordnung betr. Nachführung des grundbücherlichen Werthkatasters und Baubewilligungesverfahren LI LA SgRV 1871/1
20.01.1872 Wegmacherinstruktion LI LA SgRV 1872/1